Archiv für März 2014

Kinder mit dem Sternzeichen Stier

Kinder mit dem Sternzeichen Stier sind geduldige und friedliebende Kinder, die einen vertrauten Rahmen der Abwechslung vorziehen. Als geborene Genießer freuen sie sich über jede Menge Kuscheleinheiten, über gutes Essen und viele andere angenehme Dinge. Feste Rituale, gleich bleibende Gegebenheiten und Bezugspersonen sowie feste Strukturen geben Kindern mit dem Sternzeichen Stier die nötige Sicherheit, die sie für ihr inneres Gleichgewicht benötigen.

Ein eigenes Reich und eigene Sachen zu besitzen, sind ein wesentliches Anliegen von Kindern mit dem Sternzeichen Stier. Sie werden in ihrem späteren Leben vermutlich alles daran setzen, sich eine stabile materielle und/oder emotionale Lebenssituation zu schaffen. Kleine Kinder mit dem Sternzeichen Stier wissen schon früh genau, was sie wollen und warum sie es wollen. Ihre Aktivitäten müssen Hand und Fuß haben und sollten sich finanziell lohnen. Beharrlich und geduldig arbeiten Kinder mit dem Sternzeichen Stier solange, bis sie ihr Ziel erreicht haben.

Der Stier und seine Schicksalszahl

Die Stiere sind sehr sicherheitsbedürftige Wesen, die oft sehr kreativ sind, sich aber zumeist für die eher beständigeren Berufe entscheiden. Schließlich bedeutet eine falsche Wahl, ein Verlust von Hab und Gut. Der Stier sollte sich bei Geschäftsterminen oder anderen Meetings, möglichst Tage mit der Zahl 6 oder der Quersumme 6 aussuchen, da diese sehr gut für harmonische Kontakte sind.

In der Liebe können die Stiere sehr treu sein, allerdings muss es auch es auch im Bett harmonieren. Der Stier neigt leicht zur Eifersucht und ist schnell misstrauisch, wenn ihm der Partner nicht ehrlich begegnet. Um eine glückliche Partnerschaft zu führen, wären für den Stier seine eigenen Zahlen am günstigsten. Da Menschen mit der Geburtszahl 6, ebenso wie der Stier, sehr auf Häuslichkeit, Familie und Harmonie wert legen. Auch Menschen mit der Geburtszahl 8 können eine gute Wahl sein, wenn beide lernen miteinander alles abzusprechen.